Antrags-Bild

Sie können eine Mindestsicherung beantragen, wenn Sie über kein oder ein geringes Einkommen verfügen.
Folgende Unterlagen (in Kopie) von allen im gemeinsamen Haushalt lebenden Personen (auch Kindern) müssen Sie dem Antrag beilegen:

  • Amtlicher Lichtbildausweis

  • Personaldokumente

  • Aktuelle Einkommensbelege

  • Mietbelege

  • Nachweise über beantragte Leistungen

  • Nachweise über Vermögen

Bitte beachten Sie, dass die Unterschrift von allen volljährigen Personen, die im gemeinsamen Haushalt leben, notwendig ist. Den Antrag auf Mindestsicherung können Sie online stellen.

Weitere Informationen:

Sie können das Formular auch herunterladen, ausfüllen und mit der Post schicken oder beim zuständigen Sozialzentrum abgeben.

Wenn Sie bereits einen Antrag auf Mindestsicherung eingebracht haben, können Sie wenn nötig auch Unterlagen nachreichen oder Änderungen bekanntgeben.

Mehr Informationen über Voraussetzungen, Fristen und Kosten finden Sie unter Hinweise zum Verfahren.