Parkpickerl für Bewohner*innen im Wohnbezirk beantragen

Sie können das Parkpickerl mit einem Online-Antrag oder persönlich in Ihrem jeweiligen Magistratischen Bezirksamt (Online-Terminreservierung) beantragen.


Für Ihren Online-Antrag benötigen Sie:


  • den Zulassungsschein und
  • Zugangsdaten im Falle elektronischer Bezahlung

Weitere Unterlagen können erforderlich sein: Bei Leasing-, Miet- oder Firmenfahrzeugen, wenn Sie diplomatischen Status haben, oder Inhaber*in eines Behindertenpasses sind: Erforderliche Unterlagen


Notwendige Änderungen sowie die Verlängerung des Parkpickerls können Sie ebenfalls mit dem Online-Antrag durchführen.

Sie können das Parkpickerl mit oder ohne ID Austria beantragen.


Vorteile der ID Austria:


  • Reduzierte Bundesgebühren
  • Rückverfolgung des Antrags
  • Vereinfachte Neuanträge und Änderungen
Ohne ID Austria beantragen

Weitere Informationen:


Bitte beachten Sie, dass bei einer Beantragung über das Online-Formular bzw. bei Einzahlung der Zahlungsanweisung bis zur Zustellung des Bescheids zirka eine Woche vergehen kann (Antragsprüfung, Dauer der Geldüberweisung, Kontrolle des Zahlungseingangs, Ausstellung des Bescheids und Zustellung im Postweg)


Mehr Informationen über Voraussetzungen, Fristen und Kosten finden Sie unter Hinweise zum Verfahren.